Lernen am Modell als Mittel gegen Verzweiflung
Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser!
Dieser Leitspruch kann durchaus auch auf das Projektmanagement übertragen werden. Gerade bei Großprojekten in einem unternehmenspolitisch schwierigen Umfeld oder bei noch jungen und unerfahrenen ProjektleiterInnen kann eine externe Projektbegleitung eine wertvolle Stütze sein.  

Mentoring und extern begleitete Reflexion

Rainer Volk und sein Team setzen beim Projektcoaching auf eine partnerschaftliche Begleitung der Projektleitung und des Projektverlaufs. Die Coaches verstehen sich als Gesprächspartner „auf Augenhöhe“ des Projektleiters, als kritische Analytiker der Projektsituation und in Eskalationsfällen als kommunikationsstarke und situationssensible Mediatoren.  

Coachingangebote

  • Betreuung nach und Einschulung in Projektmanagement-prozessmodelle/n (IPMA und PMI)
  • Strukturierte Analyse einzelner Coachingfelder
  • Moderierte Workshops und Einzelcoaching
  • Analyse und Reflexion von Fallbeispielen aus Ihrer Projektmanagementpraxis
  • Strukturierte Reviews der erzielten Projektergebnisse bzw. Teilergebnisse und gemeinsame Analyse
"Sage mir, wie Dein Projekt beginnt, und ich sage Dir, wie es endet."
Lernen am Modell als Mittel gegen Verzweiflung