Von der Kraft der Sehnsucht überzeugen
Professionell leiten bedeutet akzeptieren und akzeptiert werden Akzeptanz und Vertrauen in einen externen Projektleiter sind gerade bei Großprojekten oft höher als bei internen Projektleitungen. Interne Konflikte und Vorbehalte werden zugunstern einer unbelasteten Außensicht aufgelöst. Konflikte des Projektleiters zwischen Projektarbeit und Tagesgeschäft werden ausgeschlossen. Ein professionelles Projektmanagementumfeld wird geschaffen, indem bspw. bewährte Verfahren des Projektmanagements eingesetzt und mit individuellen Unternehmens- und Projektanforderungen vernetzt werden.  

Professionelle Projektleitung zahlt sich aus

Projektmanagement ist einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren bei jeder Art und Größe von Projekten. Die Vorprojektphase sowie die Startphase eines Projektes sind dabei von zentraler Bedeutung. Sie bestimmen den weiteren Projektverlauf oft maßgebend. Zahlreiche Studien belegen, dass sich Investitionen in professionelles Projektmanagement sehr rasch amortisieren; die Chance, Projekte erfolgreich abzuwickeln, erhöht sich signifikant.    

Leaders need Followers

Diese banale Erkenntnis gilt auch für das Management von Projekten. Projekte leiten bedeutet nicht nur, Methoden und Werkzeuge zu beherrschen. Auch der Umgang mit Menschen, das Ausgleichen von unterschiedlichen Interessen sowie das Lösen von Konflikten sind Schlüsselfaktoren erfolgreicher Projekte. Ergebnis ist ein effizienter und effektiver Projektverlauf, bei dem es nur Gewinner gibt.
"Wenn du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht Männer zusammen, um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten, um Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem Meer." (Antoine De Saint-Exupery)
Von der Kraft der Sehnsucht überzeugen